Mikko Kuisma - Geige

Mikko Kuisma - Violin - Kallaton

Mikko Kuisma


studierte klassische Geige u.a. im Konservatorium Mittel-Finnlands in Jyväskylä und spielte in verschiedenen Kammerorchestern und Ensembles. Seine Band Vinku wurde 1994 finnischer Meister der Folkmusik und sie traten in Finnland und im Ausland auf, auch mehrmals auf dem wichtigsten World Music Festival Skandinaviens Kaustinen Folk Music Festival und Budapesti Tavaszi Fesztivál in Ungarn. Mikko ist Gründungsmitglied und musikalischer Leiter der Finntangogruppe „Uusikuu“, mit der er seit 2006 auf zahlreichen Bühnen und Festivals in Deutschland, Schweiz, Finnland und Großbritannien spielt, darunter Bardentreffen, Boswiler Sommer und Bundesgartenschau in Koblenz. In dem Projekt Suomiplatense, dessen erstes Konzert von der Stadt Berlin gefördert wurde, werden Tangos aus Finnland und aus der südamerikanischen Rio de la Plata –Region zusammengebracht.